Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TraditionshausJuniorchefin des Stanglwirts: "Nicht die Asche anbeten"

Sydney, San Diego, Kitzbühel: Stanglwirt-Juniorchefin Maria Hauser über Fortschritt in einem Traditionshaus, Sinn-Fluencer, Beurteilungen im Netz und warum Kitz nicht Ischgl ist.

Juniorchefin Maria Hauser © Stanglwirt
 

Der Stanglwirt ist - auch wegen der Weißwurstparty am Rande der Kitzbühel-Rennen weltbekannt und seit 1722 ist er im Besitz Ihrer Familie. Wie ist es, im Hotel aufzuwachsen?
Maria Hauser: Meine Geschwister und ich haben uns ein Zimmer mit Stockbett geteilt. Für uns war es völlig normal, unser Zuhause mit Gästen und Mitarbeitern zu teilen. Es war und ist wie ein Stück heile Welt in der wir groß werden durften.

Kommentare (3)

Kommentieren
Civium
3
10
Lesenswert?

Kitzmünchen ist doch

richtiger!!! Oder!!!

shaba88
25
10
Lesenswert?

kommentar

Warum haben Sie Sido Auftreten lassen?

Nixalsverdruss
7
35
Lesenswert?

Habe ihr Interview bei "Frühstück bei mir"

... vor geraumer Zeit gehört.
Eine wirklich sehr "geerdete" und interessante Persönlichkeit!
Alles Gute weiterhin!