Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GlobasnitzDer Hemmaberg und seine Anziehungskraft

Finale der ORF-Wahl „9 Plätze – 9 Schätze“: Wir haben mit Menschen gesprochen, für die der Hemmaberg schon jetzt ein echter Schatz ist.

Die Ausgrabungen am Hemmaberg zeigen ein frühchristliches Pilgerheiligtum © Weichselbraun
 

Der Hemmaberg hat es geschafft und vertritt Kärnten im Finale der ORF-Show „9 Plätze – 9 Schätze“. Er konnte sich gegen zwei Mitbewerber – den Windebensee in den Nockbergen und den Wallfahrtsort Dreifaltigkeit am Gray bei St. Veit – im Bundesland-Voting durchsetzen. Was macht den Hemmaberg so einzigartig? Wir haben Menschen befragt, die eine besondere Beziehung zu dem bekannten Pilgerort in der Gemeinde Globasnitz haben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren