Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Marktplatz MittelkärntenBachler: "Tourismus und Wertschöpfung in der Region ankurbeln"

Mit der Leader-Förderung von 60.000 Euro des Landes Kärnten will die Initiative Marktplatz Mittelkärnten ihren Außenauftritt verstärken. Die Region soll spannend gemacht und der Tourismus angekurbelt werden.

Marktplatz-Obfrau Ingrid Bachler will die Region noch spannender machen und den Tourismus ankurbeln © Gert Köstinger
 

Der Marktplatz Mittelkärnten mit seinen 58 Mitgliedsbetrieben wird mit einer Leader-Förderung in Höhe von 60.000 Euro durch das Land Kärnten unterstützt. "Wir wollen unseren Fokus noch stärker auf das Bekanntmachen der qualitativen Produkte legen. Gleichzeitig soll die Wertschöpfung in der Region erhöht werden", sagt Marktplatz-Obfrau Ingrid Bachler. Auch Regionalentwicklungsreferent und Landesrat Martin Gruber (ÖVP) betont das Entwicklungspotenzial, das das Land Kärnten unterstützen will. "Die regionale, qualitätsorientierte Erzeugung und Veredelung von Produkten erlebt derzeit eine große Wertschätzung", sagt Gruber.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.