AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LienzHilfe nach Brand: Spendenkonto wurde eingerichtet

Am Mittwoch gegen 3 Uhr brannte ein Mehrparteienhaus in Lienz nieder. Stadtgemeinde Lienz richtete für Betroffene ein Spendenkonto ein.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
15.05.2019 - Gebaeudebrand - Lienz
Alles liegt in Schutt und Asche © Brunner Images | Philipp Brunner
 

Aus dem Schlaf gerissen wurden am Mittwoch gegen 3 Uhr die Bewohner eines Mehrparteienhauses in der Christoph-Zanon-Straße in Lienz. Alles liegt in Schutt und Asche. Der Rußgeruch zieht sich durch das ganze Mehrparteienhaus. Wie berichtet, zerstörte ein Feuer gleich mehrere Wohnungen. 15 Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. „Die Menschen standen nur mit Pyjama auf der Straße. Sie haben nichts mehr“, zeigt sich Bürgermeisterin Elisabeth Blanik, die selbst vor Ort war, erschüttert. In Summe sind von diesem Brandgeschehen sieben Wohnungen betroffen, wovon sechs unbewohnbar sind.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren