AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Gegen Rastplatz-AusbauRund 150 Demonstranten protestierten auf der Autobahn

Mit der Protestaktion hofft die Bürgerinitiative L(i)ebenswert Seeboden, den geplanten Ausbau des Rastplatzes auf der Tauernautobahn doch noch verhindern zu können.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Vom strömenden Regen lassen sich die Demonstranten nicht abhalten
Vom strömenden Regen lassen sich die Demonstranten nicht abhalten © Willi Pleschberger
 

Einen Stop für den Ausbau des Asfinag-Rastplatzes auf der Tauernautobahn (A 10) oberhalb von Seeboden forderten rund 150 Demonstranten, die sich Freitagnachmittag auf besagtem Parkplatz versammelt hatten. Die Initiative zu dieser öffentlichkeitswirksamen Protestaktion kam von den Mitgliedern der Bürgerinitiative L(i)ebenswert Seeboden, welche den Ausbau des Rastplatzes seit über fünf Jahren bekämpft. Der Plan sieht 25 LKW- und 31 PKW-Stellflächen sowie einen Abstellstreifen für Busse vor. Derzeit beträgt der Rastplatz 7000 Quadratmeter, künftig sollen es 29.000 sein.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren