Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nach Brand im EigenheimGünther Novak: "Der Schock lässt langsam nach"

Gleich zwei Mal wurde Familie Novak aus Lavamünd von Flammen überrascht. Ihr Haus ist derzeit nicht bewohnbar, dennoch hoffen sie, bald zurückkehren zu können.

Günther Novak aus Lavamünd © Bachhiesl
 

"Uns allen geht es gut. Das ist das Wichtigste“, sagt Gün­ther Novak aus Lavamünd. Novak blickt mit seiner vierköpfigen Familie auf wahre Schockmomente zurück. Am Wochenende brannte es in seinem Eigenheim am Lorenzenberg. Gleich zwei Mal wurde die Feu­er­wehr alar­mie­rt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren