Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GeschäftslebenErster Lockdown brachte Studio auf virtuelle Idee

„Michaels Wohn- und Montagestudio“ kann man nun digital per 3D-Rundgang besuchen. Die Idee entstand nach dem ersten Lockdown. Auch mittels Virtual-Reality-Brille ist ein Rundgang möglich.

Das Wohnstudio kann man jetzt auch von Zuhause aus virtuell besuchen © Privat
 

Küchen- und Wohnraum-Projekte sowie Innentüren- und Terrasseninstallationen zählen zu den Geschäftsfeldern von „Michaels Wohn- und Montagestudio“, das es seit 2017 in der Klagenfurter Straße 7 in Wolfsberg gibt. Nun setzt das Unternehmen als erstes im Tal auch auf eine digitale Version des Studios. „Wir möchten unseren Kunden eine zusätzliche Möglichkeit bieten, um sich über unsere Produkte und Dienstleistungen sowie die neuesten Wohntrends zu informieren“, so Inhaber und Geschäftsführer Michael Schlieben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren