Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Loibacher FeldUmstrittenes Kroatentreffen findet wieder statt

Polizei rechnet am 16. Mai in Bleiburg mit "deutlich mehr Besuchern" als im Vorjahr. Die Genehmigung der Kirche für die Bischofsmesse ist allerdings noch offen.

Vergangenes Jahr kamen nur noch rund 10.000 Besucher zum Treffen nach Bleiburg
Vergangenes Jahr kamen nur noch rund 10.000 Besucher zum Treffen nach Bleiburg © KLZ/Markus Traussnig
 

Das umstrittene Kroatentreffen auf dem Loibacher Feld in Bleiburg soll dieses Jahr am 16. Mai stattfinden. Der Verein "Bleiburger Ehrenzug" hat die Veranstaltung bei der Polizei für diesen Tag angemeldet. Da es sich um das 75-Jahr-Jubiläum handelt, rechnet die Polizei mit "deutlich mehr Besuchern" als im vergangenen Jahr, heißt es auf Anfrage der APA.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren