LängseeBadegäste verärgert über Regelungen im Stiftsbad

Stiftsbad hält nur noch von 9 bis 17 Uhr und nur bei Schönwetter geöffnet. Badegäste, die vor und nach Dienstschluss schwimmen wollen, sind empört. Direktorin verweist auf 3G-Check und Rechtslage.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Rigorose Regeln verärgern jetzt am Längsee Badegäste
Rigorose Regeln verärgern jetzt am Längsee Badegäste © Köstinger
 

Verärgerte beziehungsweise verwunderte Badegäste gibt es jetzt im Stiftsbad am Längsee. Einheimische, die es über Jahre gewohnt sind, vor  oder nach Dienstschluss ihre Schwimm- oder Paddelrunden im See zu drehen, standen zuletzt teils vor verschlossenen Toren. Ein Zettel weist darauf hin, dass der Badebetrieb ausschließlich "von 9 bis 17 Uhr und nur bei Schönwetter" möglich ist. "Außerhalb dieser Zeiten ist der Badebetrieb geschlossen und es gibt keine Badeaufsicht, daher keinen Badebetrieb". Der Zutritt sei dann nur noch für Restaurantgäste gestattet, Sperrstunde 22 Uhr. So steht es auf dem Zettel.

Kommentare (2)
berni2909
0
6
Lesenswert?

Öffnungszeiten Stiftsbad

Heute steht ein Schild beim Eingang vor dem Stiftsbad
Von 18.06. Bis 15.09.2021 von 08.00 - 20.00 Uhr
nur bei Schönwetter geöffnet.
In dieser Zeit "3G Checks" an der Kassa.
Außerhalb dieser Zeiten gibt es kein Badeaufsicht, daher kein Badebetrieb.

shaba88
4
6
Lesenswert?

Kommentar

Man kommuniziert eben nicht mit Schmierzettel, Frau Direktor