Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Persönliche Sammelstücke Nachlass von Schauspieler Adi Peichl wird online versteigert

Ab dem 9. Juli werden Erinnerungsstücke aus dem Leben Adi Peichls versteigert. Der Schauspieler, Regisseur und Förderer des Laientheaters verstarb im Vorjahr.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Adi Peichl 2018 bei der Vergabe ds ÖBV Theaterpreises im Stift Ossiach
Adi Peichl bei der Vergabe ds ÖBV Theaterpreises im Stift Ossiach im September 2018 © Traussnig
 

Es sind fast 260 Positionen, die über das Unternehmen Cavinnash aus dem Nachlass des Schauspielers und Regisseurs Adi Peichl in Klagenfurt versteigert werden. Peichl verstarb im Dezember des Vorjahres nach langer Krankheit. Einer breiten Öffentlichkeit bekannt wurde er durch seine Rolle des Hausdieners Malec in der Serie "Ein Schloss am Wörthersee". Am Freitag, dem 9. Juli gibt es die Möglichkeit, alle Stücke in der Klagenfurter Ebenthalerstraße 139 zu besichtigen, und zwar von 8 bis 12 Uhr. Dabei gelten die aktuellen Covidbestimmungen. 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.