Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

OssiachHautambulanz am See wurde gestürmt

Die jährliche Hautschutzkampagne machte am 21. Juli Station in Ossiach. Mediziner gaben auch Tipps für die Hautkrebsvorsorge.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Anja Traußnig, Marco Strempfl, Alfred Pisernik und die Hautärztin Vera Weismayr-Dezulovic haben Kinder und Erwachsene über den richtigen Hautschutz aufgeklärt (von links) © Manfred Schusser
 

Außerordentlich groß war der Andrang bei der Hautschutzkampagne, die am Mittwoch, dem 21. Juli von 11 bis 13 Uhr am Ossiacher See Station machte. Diese Vorsorgeaktion wird auch heuer wieder durchgeführt – und zwar vom Gesundheitsreferat des Landes Kärnten und der Ärztekammer für Kärnten in Zusammenarbeit mit der Kleinen Zeitung sowie der Apothekerkammer, Cetaphil und Sun Daylong.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren