AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Mehrere Taten in einer NachtEinbrecher haben es auf Tresore abgesehen

In Klagenfurt wurde in der Nacht auf Donnerstag in ein Firmengebäude eingebrochen, in Klagenfurt Land in einen Supermarkt. In beiden Fällen knackten die Täter Tresore und stahlen daraus Geld.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
In Klagenfurt- und Klagenfurt Land waren in der Nacht auf Donnerstag Einbrecher unterwegs, die es auf Tresore abgesehen hatten (Symbolfoto) © APA/Pfarrhofer
 

Mehrmals musste die Kärntner Polizei am Donnerstag zu Supermarkt- und Firmeneinbrüchen ausrücken. Während ein 24-jähriger mutmaßlicher Täter in Spittal/Drau auf frischer Tat ertappt wurde, so sind andere Täter, die es vor allem auf Tresore abgesehen hatten, no9ch auf der Flucht. Im Bezirk Klagenfurt-Land wurde zwischen Mittwoch um 19.30 und Donnerstag um 5.55 Uhr die Lieferanteneingangstür eines Supermarktes aufgebrochen. Anschließend drangen die unbekannten Täter in ein Büro ein, durchsuchten es und brachen dort einen Tresor auf. Daraus stahlen sie Bargeld in derzeit noch unbekannter Höhe.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen