Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KlagenfurtEineinhalb Jahre Freiheitsstrafe für 15-jährigen Straftäter

Weil er mehr als 60 Vergehen und drei Verbrechen begangen haben soll, wurde ein Bursche am Dienstag nach über sieben Monaten U-Haft schuldig gesprochen. Zum schweren Raub gab es einen Freispruch.

Der Prozess gegen den heute 15-Jährigen fand im 4. Stock des Landesgerichts Klagenfurt statt
Der Prozess gegen den heute 15-Jährigen fand im 4. Stock des Landesgerichts Klagenfurt statt © KLZ/Weichselbraun
 

Dienstag ist letzter Verhandlungstag im Schöffenprozess gegen einen  inzwischen 15-jährigen Klagenfurter, dem Raub, Diebstähle, Einbrüche, gefährliche Drohung und Körperverletzungen vorgeworfen wurden. Er wartet am Eingang, modische Frisur, weißes Hemd, Jeans, über 1,70 Meter groß, schmal und so ernst, dass für Lachen nie mehr Raum zu sein scheint.