Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Warten auf ImpfregisterExakte Daten womöglich erst Ende März im Impf-Dashboard

Im Impf-Dashboard des Gesundheitsministeriums werden nach wie vor großteils hochgerechnete Zahlen veröffentlicht. Die genauen Zahlen aus dem Impfregister sollen dort spätestens Ende März aufscheinen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Bis alle Impfungen auch im Impfregister landen, wird es wohl noch dauern. © APA/Helmut Fohringer
 

Wie so vieles hierzulande, hätte auch die Einführung des Dashboards zur Corona-Schutzimpfung glatter ablaufen können. Kurz nachdem die Website online ging, wurde bekannt, dass die meisten Werte dort nur anhand der Auslieferungen hochgerechnet werden. Wie viele Menschen tatsächlich geimpft wurden, ist öffentlich nicht einsehbar.


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren