Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

CoronavirusÖsterreichweit 300 Neuinfektionen und zwei weitere Tote

Die Zahl der Todesfälle von Infizierten stieg um zwei Personen auf 732.

 

Österreich sind innerhalb von 24 Stunden (Stand: 9.30 Uhr) genau 300 neue Infektionen mit dem Coronavirus registriert worden - 141 davon in Wien, wie aus den Zahlen des Innenministeriums vom Samstag hervorgeht. Die Zahl der Todesfälle von Infizierten stieg um zwei Personen auf 732.

Bisher gab es in Österreich 25.062 positive Testergebnisse, 21.406 Personen mit einer SARS-CoV-2-Infektion sind wieder genesen. Somit gibt es 2.924 aktive Fälle in Österreich.

Die Neuinfektionen der vergangenen 24 Stunden nach Bundesländern:
Steiermark27
Kärnten5
Wien141
Tirol47
Oberösterreich35
Niederösterreich23
Salzburg12
Vorarlberg6
Burgenland4

Derzeit befinden sich 116 Covid-19-Erkrankte in krankenhäuslicher Behandlung, das sind vier mehr als am Freitagvormittag, die Zahl der Intensivpatienten blieb mit 22 hingegen unverändert.


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

UHBP
1
7
Lesenswert?

Liebe Kleine!

Kann man zu den positiven Test auch dazuschreiben wieviele Test durchgeführt wurden
Wien 141 bei X Tests
Steiermerk 27 bei Y Tests, etc.
Wäre vielleicht nicht ganz uninteressant. Weil wer weniger testet findet auch weniger, oder?

samro
1
3
Lesenswert?

verstehen

ich verstehe nicht.
sie reden doch auch dass es hier so viele poster gitb die nur mehr corona im hirn haben.
aber sonntag morgen und ihr erstes tun gilt dem coronaposten?
strange, wer da wohl besessen ist.

UHBP
1
1
Lesenswert?

@sam..

Du bist doch einer der die Infektionszahlen beinahe minütlich verfolgt. Du kennst sicher auch die dazugehörigen Testzahlen, oder?

samro
1
1
Lesenswert?

sie

sie haben vergessen fuer sie heisst es SIE

UHBP
2
1
Lesenswert?

@sam..

Hätte mich auch gewundert, wenn auf eine einfache Frage eine Antwort gekommen wäre. Würde wohl nicht in das "Weltuntergangsbild" passen.

samro
0
3
Lesenswert?

angestellter

ich bin nicht ihr angestellterdass sie mir arbeiten auftragen.
die tests koennen die zahlen nicht erklaeren.
setzen sich hin und recherieren.
dann schreibens das ergebnis.

UHBP
2
0
Lesenswert?

@sam..

Solche Angestellte würde ich auch nie und nimmer in meinem Team haben wollen. Wir arbeiten faktenbasierend und zuzeln uns nicht aus den Daten jene heraus die gerade ins Weltbild passen.
PS infektionszahlen sind heute um über 50% gesunken, das gibt Anlass zur Hoffnung für die Paniaks, dass sie morgen wieder steigen. 😂

samro
0
2
Lesenswert?

zuzeln

offensichtlich koennen sie nicht recherieren. daher lass ma die diskussion ueber ihre arbeit.

ps am wochenende sind die zahen immer niedrig.
bleibt ein geheimnis zwischen uns jetzt , ok?

ReinholdSchurz
2
8
Lesenswert?

Statistik gut und schön📬

Wird die Statistik aufgebläht oder ist es reine Tatsache das Beschäftige mich schon seit einiger Zeit und ist der Virus sicher der Auslöser der neuen Todesfälle oder schönt man die traurige Tatsache für die Statistik.
Wenn meine Vermutung nur annähernd stimmt dann gute Nacht ihr Scharlatane.
Zuviel Information ist auch nicht das gelbe vom Ei oder schüren Medien gewollt Angst und lenken von den wahren Problemen ab🕵🏻‍♂️🤢

duerni
5
3
Lesenswert?

Das Dümmste ist wohl, Covid19 für politische Zwecke ....

zu missbrauchen. Covid19 ist ein Übel - und selbiges packt man an der Wurzel ....... ein Vergleich, damit es einfach zu verstehen ist.
HILFE! - mein Keller läuft mit Wasser voll! Mit Eimern schöpfe ich Wasser - hilft nichts - ich kaufe eine Tauchpumpe - das nützt zwar mehr als die Eimer aber ich stehe immer noch in meinem Keller knietief im Wasser.
Verzweiflung! - bis mein Nachbar die Kellerstiege herunterkommt - die Misere sieht und sagt: "Siehst du nicht - der Wasserhahn ist offen - dreh doch endlich den Wasserhahn zu! ERLEICHTERUNG!
...... dass ich ich nicht selbst draufgekommen bin..........
Ersetzen sie den "Keller" mit "die westliche Welt"....... und das "Wasser" durch "Covid19"...
Covid19 ist keine "Gottesstrafe" sondern hat eine Ursache. Wer den "Wasserhahn" aufgedreht hat ist ohne Belang - ABER FINDET IHN UND DREHT IHN ENDLICH ZU!

Nasowas
0
0
Lesenswert?

es gibt mehrere Wasserhähne

die man zudrehen kann: Maske tragen, Abstand halten, desinfizieren. Jeder kennt sie aber keiner haltet sich dran.

AndiK
17
49
Lesenswert?

So makaber es ist,

aber für einige Kampfposter hier scheint sich Corona als wahrer Glücksfall herauszustellen, haben sie doch e n d l i c h einen Lebensinhalt gefunden.

Irgendeiner
3
10
Lesenswert?

Naja, so Pandemien teilen die Menschen in ein ein paar Gruppen

da gibts die die es ernst nehmen und zurückdrängen wollen, die die ihr politisches Süppchen darauf kochen,die die sich vor den Remedien mehr fürchten als vor der Krankheit und die, die dann bleibende Schäden haben oder tot sind,aber Überschneidungen sind möglich.Und ich für mein Teil könnte gut darauf verzichten es zu thematisieren,aber es ist blöderweise da und da kann ich nicht anders.

AdeodatusderZweite
12
17
Lesenswert?

Geilster Kommentar ever!

:-))

ea406a7c84cb89e10495b40c60a0a535
20
15
Lesenswert?

@Andi

auf alle Fälle versucht die FPÖ mit dem Thema Stimmen zu keilen.

Rot-Weiß-Rot
4
14
Lesenswert?

Langsamdenker

Und sie machen schon wieder Politik. Ich bin genauso wenig FPÖ Anhänger wie sie, doch was ihre Antwort mit dem Kommentar von AndyK zu tun hat müssen sie miir erklären.Diese Antwort steht in keinem Bezug zu dem Kommentar auf den sie antworten.

ea406a7c84cb89e10495b40c60a0a535
16
4
Lesenswert?

@Rot-Weiß-Rot Der Zusammenhang ergibt sich nach meiner Meinung ZWINGEND

Ich poste nicht mehr zum Thema Covid-19 - aber ich poste über das, was damit zusammenhängt:
"aber für einige Kampfposter hier scheint sich Corona als wahrer Glücksfall herauszustellen,"

schreibt AndiK

Und lesens mal die Postings, wie RECHTS die zum Teil daherkommen.
Und diese Woche hat ein gewisser Herr Hofer (derzeit noch FPÖ) gesagt:
"Man kann auch an vielen anderen Krankheiten sterben".
Die "Todessehnsucht" ist ein Bestandteil des "Rechtsseins" auch die Idee vom "survival of the fittest".

Und worauf prügelt Nepp heute ein? "Es geht nicht darum, aus aller Herren Länder Menschen zu uns zu locken, die sich von uns durchfüttern lassen. Auch die Mindestsicherung soll nur mehr Staatsbürgern zur Verfügung stehen" und womit verbindet der Nepp das? Damit: "Wenn man in so einer schwierigen Situation wie Corona nicht auf die eigenen Staatsbürger schauen darf, muss man über einen Verbleib diskutieren. " Und da gehts um einen Verbleib in der EU.

Wenns jetzt immer noch keine Politik erkennen können, dann kann ich auch nichts machen. Ein Teil der Covid-Kampfposter - die mit den kurzen knappen "Wahrheiten" - die von Verfassung und Freiheit (sic!) daherschwadronieren und die Risikogruppen am liebsten einsperren wollen, die haben die Diktion der FPÖ übernommen. Manche behaupten von sich selber "links" zu sein - aber die Ideologie habens von der FPÖ.

Rot-Weiß-Rot
4
10
Lesenswert?

@langsamdenker, Sie haben eine charakteristische Einleitung geschrieben.

" Der Zusammenhang ergibt sich nach meiner Meinung ......" Es ist einfach "nur" ihre Meinung. Sie schreiben fast einen Aufsatz, doch alles was sie schreiben, hat überhaupt keinen Bezug zum Kommentar von AndiK. Sie schreiben viel, doch Antwort geben sie mir keine. Daher nochmals; Welchen Bezug haben ihre nunmehr zwei Kommentare zum Kommentar von AndiK. Ich kann in dem Kommentar von AndiK überhaupt keinen Bezug zur FPÖ erkennen, tut mir leid.
Abschließend, auch wenn die Wahrheit mich ebenfalls schmerzt, doch ich habe ihre Bemerkungen bzgl. Hofer und seiner Aussage sinngem., "man kann auch an anderen Krankheiten sterben schon einige Male hier gelesen. Sie zitieren das aus dem Zusammenhang gerissen und das ergibt ein falsches Bild. Auf die Frage, was Hofer zur Reisewarnung Kroatien sagt, hat Hofer geantwortet, dass es auch andere schwere Erkrankungen gibt die eingeschleppt werden können, man jedoch deshalb keine Reisewarnung setzt. Er hat mehrmals TBC angesprochen und den Kurs der FPÖ kennt man ohnehin. Deshalb sollte man als Demokrat akzeptieren, dass es diese Partei gibt, noch dazu wurde diese von jetzigen Kanzler mit Strache, Hofer, mit Kickl usw. in die Regierung geholt und in Rampenlicht gestellt. Stellen sie sich vor, was los gewesen wäre, hätte es "Ibiza" nicht gegeben. Schwarz / Blau in dieser Krise? Nicht auszudenken! Selbstverständlich soll und kann man kritisieren, doch zum richtigen Zeitpunkt und korrekt sollte diese hier schon geschrieben sein.

ea406a7c84cb89e10495b40c60a0a535
7
4
Lesenswert?

@rot-weiß-rot AndiK schreibt KAMPFPOSTER, na wofür sollen denn die Poster kämpfen?

Und bitte, SIE werden hier nicht entscheiden was "korrekt" geschrieben werden darf. Wo samma denn hier. Im blauen Blockwarthausen?

Gegen TBC mein(e) rot-weiß-roter MedizinexpertIn gibts eine Impfung und eine Behandlung.
Warum der Herr Hofer deshalb die Grenzen kompett dicht machen will, fragens das den Hofer selber, bitte. Ich bin dazu nicht berufen, jeden Topfen verstehen zu müssen, den irgendein FPÖ-Hinterbänkler grad aufschlägt, weil die in Panik sind, bei der Wien Wahl abzustinken.

Rot-Weiß-Rot
3
5
Lesenswert?

@langsamdenker, Thema verfahlt und lesen können sie auch nicht!

Und bitte, SIE werden hier nicht entscheiden was "korrekt" geschrieben werden darf. - Wo habe ich sie bevormundet und bestimmt was geschrieben werden darf? Mein Satz lautete:
"Selbstverständlich soll und kann man kritisieren, doch zum richtigen Zeitpunkt und korrekt sollte diese hier schon geschrieben sein." - Sollte", Langsamdenker, "sollte" habe ich geschrieben. Sie sollten genauer lesen! Wenn sie das nicht machen ist das ihre Sache! Was hat "Kampfposter mit der FPÖ zu tun? Ich würde eher sie zu den Kampfpostern zählen, wenn ich mir die Masse ihrer Kommentare ansehe und sie sind ja kein Freund der FPÖ. Ich mache mir wirklich keine Gedanken warum die FPÖ oder ein Politiker etwas sagt. Allerdings kann ich Deutsch und ich erkläre ihnen was Hofer mit seiner Aussage gemeint hat, da sie es nicht verstehen, wie sie selbst schreiben. Hofer wollte zum Ausdruck bringen, dass er nicht versteht warum für Kroatien eine Reisewarnung wegen Covid erlassen wurde, da speziell aus dem Balkan viele TBC-Fälle eingeschleppt werden, jedoch hier keine Reisewarnung ausgesprochen wurde. Ich habe nicht beurteilt, ob das stimmt was Hofer behauptet, lediglich geschrieben, was er gesagt hat. Ich muss ihnen aber sagen, dass ich es befremdlich finde, wenn ein User, so wie sie selbst sagen, etwas nicht versteht, es aber verdreht postet. Sie sollten das nicht machen. Wenn sie etwas nicht verstehen, sollten sie nicht darüber schreiben. Auch das ist nur meine Meinung und die steht mir zu. Nicht nur ihnen.

ea406a7c84cb89e10495b40c60a0a535
3
1
Lesenswert?

@rot-weiß-rot

Der Kampfposter Langsamdenker, wird sich aus der Covid-19 Diskussion endgültig zurückziehen.
Danke für Ihre Belehrungen und dass Sie mir hier mitteilen dass Sie sich zwar keine Gedanken machen, warum die FPÖ oder ein Politiker was sagt, ICH aber nicht posten soll, weil ich Hofers medizinische Fachexpertise (TBC - Impfung und behandelbar VS Covid - keine Impfung und nicht behandelbar) nicht verstehen kann. Meiner Ansicht nach gibts dort auch nichts zu verstehen, weil der Vergleich hanebüchen ist.
Herr Hofer wird bestimmt noch eine große Karriere machen, wenn ich die Postings hier so betrachte.

Net bös sein - ich klink mich aus dem Covid-Topfen hier aus. Die persönlichen Angriffe gegen mich sind mir zu viel.
Ich hoffe das ist in Ihrem Sinne und im Sinne der FPÖ. Mir steht es zu, zu gehen, wenns langt.

Rot-Weiß-Rot
3
3
Lesenswert?

@langsamdenker, sie haben zu wenige Kommentare von mir gelesen.

Ich bin alles andere als "Blau". Ist mein ernst. Ihr Problem ist, dass sie aus dem Geschriebenen unbedingt das heraus lesen, was sie lesen wollen, das hat aber sehr oft nichts mit dem zu tun was da geschrieben steht. Sie machen es jetzt und hier genauso. Jeder der unsere Zeilen verfolgt Weiß, dass unter "verstehen" der Zusammenhang gemeint war. Sie legen das ihn ihrem Posting absichtlich falsch aus. Die Sinnhaftigkeit der Aussagen von Hofer verstehe ich auch nicht und befürworte seine Aussagen auch nicht. Jedoch Zitate, wieder zu geben die aus dem Zusammenhang gerissen etwas anderes bedeuten als im Original, so etwas macht man einfach nicht. Nur darum ist es gegangen. Nicht um Hofer und die FPÖ.

Gitarre
4
5
Lesenswert?

Rot-Weiß-Rot, ich würde mich auf keine Diskussion mit diesm User einlassen.

Wenn man ihm Paroli bietet, wird er ausfallend. Darüber können hier einige ein Liedchen singen. Ist vermutlich ein Zeichen von Schwäche oder so.

ea406a7c84cb89e10495b40c60a0a535
6
1
Lesenswert?

@Gittare Keine Sorge

Ihre Aktionen sind von Erfolg gekrönt. Langsamdenker schreibt nicht mehr zu Covid.
Wünsche wohl zu feiern.

samro
4
4
Lesenswert?

posten

langsamdenker
man zieht sich nicht zurueck und raeumt das feld fuer ignorante und *****.
das ist der falsche weg.
noch duerfen wir reden.
die diktatur ist NOCH nicht da.
also ist das noch zeit um sich dagegen aufzulehnen.

Gitarre
4
4
Lesenswert?

@langsamdenker. baba

Sie machen mir jetzt Angst. Sie schreiben nicht mehr zu Covid, doch womöglich zu anderen Themen schon?

 
Kommentare 1-26 von 80