Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Leitfaden für KrisenzeitenSo kommt auch Ihre Seele unbeschadet durch Zeiten von Corona

Rückzug oder Gemeinschaft, Entspannung oder streng strukturierter Tagesablauf? Günter Klug von der Gesellschaft zur Förderung seelischer Gesundheit über die Möglichkeiten, wie sich Menschen auch in solchen besonderen Phasen wie der Corona-Krise mental fit halten können.

© (c) leszekglasner - stock.adobe.com
 

Das Leben in Zeiten von Corona: Nicht nur eine enorme Belastung im praktischen Alltag vieler und eine exitenzbedrohende Situation für Wirtschaftstreibende, sondern auch eine Belastungsprobe für unser Seelenheil: Wie kann Mensch mit der derzeitigen Lage umgehen?


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren