Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

"White Cliffs"Teil der Klippen von Dover ins Meer gestürzt

Mit Getöse ist ein großer Brocken der berühmten weißen Klippen nahe Dover in den Ärmelkanal gestürzt. Spaziergänger hielten das Naturereignis auf Fotos und Videos fest, wie britische Medien am Donnerstag berichteten.

 

In sozialen Netzwerken betonten Nutzer spöttisch, das Spektakel stehe symbolisch für die Lage des Vereinigten Königreichs. "Was für einen Sinn für Humor, Ironie und Timing die Natur hat: Die ikonischen Klippen von Brexit-Britain fallen ins eisige Meer", schrieb etwa ein Nutzer auf Twitter.

Die Klippen, die bei der Anreise per Fähre gut zu erkennen sind, entstanden vor etwa 90 Millionen Jahren. Ihre weiße Farbe entstand ihrer Kreidezusammensetzung - doch die ist besonders anfällig für Erosion. Deshalb stürzen immer wieder Teile ins Meer. In den vergangenen 150 Jahren sind die Klippen nach Erkenntnissen von Forschern zehnmal schneller erodiert als in den 7.000 Jahren davor. Nach Informationen des Online-Portals "Kent Live" war dies nun aber erst das dritte Mal in den vergangenen 20 Jahren, dass ein so großes Stück abbrach.

Wissower Klinken bröckeln ebenfalls

Auch die Kreidefelsen auf der Ostsee-Insel Rügen bröckeln, dabei kommt es immer wieder zu größeren Abbrüchen. So stürzten etwa im Februar 2005 die Hauptzinnen der Wissower Klinken mit rund 50.000 Kubikmetern Kreide ins Meer, 2011 kam ein Mädchen aus Brandenburg bei einem Abbruch ums Leben. Gründe für die Erosion sind außer der ohnehin weichen Zusammensetzung der Kreide auch die Kraft der Wellen, die gegen die Felsen prallen, sowie Stürme und starke Niederschläge.

Kommentare (11)
Kommentieren
Flogerl
0
6
Lesenswert?

Jaja ....

... die Klippen wollen halt doch zurück zur EU !

DergeerderteSteirer
0
5
Lesenswert?

Dies sind eben die Naturschauspiele welche evolutionär auch der Mensch nicht verhindern kann, ............

sieht für's Auge immer wieder spektakulär aus ..........................

Franz 99
84
9
Lesenswert?

Und

in China ist wieder einmal das berühmte Sackerl Reis umgefallen. 🥴🥴

Carlo62
5
45
Lesenswert?

Bitte keine unbewiesene Behauptungen

ohne Quellenangabe!
Außerdem: In welcher Provinz war das, wie groß war der Sack, war der Bauer versichert?

Franz 99
11
3
Lesenswert?

No

das der alte Sack umgefallen ist lässt sich jetzt nicht mehr beweisen weil er sofort wieder aufgestanden ist.Da Ihm auch nichts passiert ist erübrigt sich die Frage ob er versichert war.Da Chinesen im algemeien nicht sehr groß sind nehme ich an dass er kleiner als ein Mitteleuropäer war.Wär er zu mir gekommen hätte ich ihm aufgeholfen. 😁

Franz 99
12
2
Lesenswert?

No

das der alte Sack umgefallen ist lässt sich jetzt nicht mehr beweisen weil er sofort wieder aufgestanden ist.Da Ihm auch nichts passiert ist erübrigt sich die Frage ob er versichert war.Da Chinesen im algemeien nicht sehr groß sind nehme ich an dass er kleiner als ein Mitteleuropäer war.Wär er zu mir gekommen hätte ich ihm aufgeholfen. 😁

Jamestiberius
5
43
Lesenswert?

...

Für viele Briten haben diese Klippen an der Südspitze ihres Landes durchaus Bedeutung - Sie können ja den Reis, der eben aus Ihrem Sack kam, essen.

erstdenkendannsprechen
0
9
Lesenswert?

ja eh - nur passiert das immer wieder.

dass da teile abbrechen, ist ziemlich normal.

Franz 99
15
6
Lesenswert?

Kann

mir gut vorstellen dass die weißen Felsen für einen heimkehrenden Briten eine besondere Bedeutung haben. Sind ja das erst was er von seinem Land sieht wenn er mit einem Schiff vom Kontinent nach Hause zurückgekehrt. Und aus meinem Sack kommt kein Reis-ganz bestimmt nicht. 😬☹😬☹

Kristianjarnig
6
16
Lesenswert?

@Franz 99(falls das das Jahr Ihrer Geburt ist erklärt es vieles)....

.... wenn die Cliffs of Dover einzubrechen beginnen bedeutet es in der Tat recht viel und ist auch symbolisch , speziell jetzt, sehr interessant.

Nebenbei bemerkt - wenn DAS nicht einer Meldung wert ist, WAS dann, Ihrer werten Meinung nach? Warum nicht Zeitungen generell einstellen? Und Nachrichten? Das was wirklich wichtig ist findet man ja im Netz und auf YT unter "Katzenvideos", oder?

Franz 99
0
2
Lesenswert?

@Kristian....

Wenn Sie So schlau sind wie sie sich hier geben dann könnens mir sicher erklären welche besondere Bedeutung so ein Felsabbruch haben kann. Außer natürlich dass es genau jetzt zur Zeit des Brexit passiert. Erosion an der Stelle gibt es schon seit Jahrmillionen und wird es auch noch solange geben-wer wird sich dann noch dafür interessieren. Machen Sie sich darüber mal Gedanken.Ihren unreifen Ergüssen nach zu schließen müsste Ihr Geburtsjahr so um 2010 herum liegen.Was wirklich wichtig ist werden Sie meiner Meinung nach nicht lesen können bzw nicht verstehen. Bezüglich YouTube u Katzenvideos fällt mir nur ein:der Schelm handelt wie er denkt.