AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

100 Jahre BauhausDie "Weiße Stadt" Tel Aviv putzt sich heraus

Die "Weiße Stadt" Tel Aviv feiert 100 Jahre Bauhaus: Israelische Stadt zählt rund 4000 Gebäude im Stil des Bauhauses oder der Moderne.

© OUR PLACE The World Heritage Collection
 

In Tel Aviv werden vor dem 100. Geburtstag der Designschule Bauhaus zahlreiche Häuser des aus Deutschland stammenden Architekturstils renoviert - auch mit deutscher Unterstützung. Die "Weiße Stadt" gehört mit der größten Ansammlung von Häusern dieser Art weltweit zum Unesco-Weltkulturerbe.

"Man spürt deutlich, wie die Bemühungen zur Renovierung der Bauhaus-Gebäude in Tel Aviv zugenommen haben", sagte Golan Yaron, Programmdirektorin des deutsch-israelischen Zentrums Weiße Stadt, der Deutschen Presse-Agentur. Die Designschule Bauhaus wird im kommenden Jahr 100. Mit etwa 4000 Gebäuden im Stil des Bauhauses beziehungsweise der Moderne ist Tel Aviv in dieser Hinsicht einzigartig. Architekten, die mit der Flucht- und Einwanderungswelle in den 1930er Jahren aus Europa nach Tel Aviv gekommen waren, brachten den Stil des Bauhaus in das heutige Israel.

Die deutsche Bundesregierung unterstützt das Zentrum Weiße Stadt mit drei Millionen Euro über den Zeitraum von 2015 bis 2025. Es sorgte bereits in der Vergangenheit für Austausch zwischen Deutschland und Israel, so kamen deutsche Tischler-Auszubildende für Arbeiten an den Bauhäusern nach Israel.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren