Wohnen im Grünen – Laßnitzhöhe

Mitten im idyllischen Luftkurort Laßnitzhöhe entsteht ein feines, kleines Wohnprojekt mit nur elf Wohneinheiten.

Jede Menge Grün und dennoch lassen sich Schulen, Geschäfte und Kindergarten fußläufig erreichen © IG Bau
 

Hier lässt es sich leben: Viel Natur und die wohl beste Luft im Raum Graz. Laßnitzhöhe ist perfekt für alle, die die Natur lieben, aber dennoch nicht allzu ländlich leben wollen. Schule, Kindergarten und verschiedenste Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig erreichbar und die Autobahnauffahrt ist rund zwei Kilometer entfernt. Dennoch finden sich grüne Wälder, Wiesen und Äcker rund um das Wohnprojekt am Greimelweg.

Schöner Wohnen für jeden

Die Wohnungen haben für jeden Bedarf etwas zu bieten: mit Wohnflächen von 60, 82 und 112 Quadratmetern. Teilweise ist ein Ausbau des Dachgeschoßes und damit eine Vergrößerung auf bis zu 174 Quadratmeter möglich.

Die herrliche Umgebung wird natürlich voll ausgenutzt – die Wohnungen verfügen über Terrassen, Balkone und Gartenanteile. Mit Photovoltaikanlage und Möglichkeiten für E-Anschlüsse an den Parkplätzen setzt man auf nachhaltige Energie. Zwei Pkw-Abstellplätze sind pro Wohneinheit inkludiert, aber auch die Möglichkeit auf Carports besteht. Der Baustart ist für Ende 2021/ Anfang 2022 geplant. HWB: 53,4 kWh/m2a, fGEE: 0,74

NÄHERE INFORMATIONEN:

Ingenieurgemeinschaft Bau

www.ig-bau.at

Tel. (03126) 39729.