AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Tschechien 10 Tipps für das Adlergebirge

Am ostböhmischen Fluss Adler reiht sich Schloss an Schloss, welche in den 1990er-Jahren an die früheren Adelsfamilien restituiert wurden.

1: Schloss Castolovice

Das Schloss Castolovice wurde 1992 an die Familie Sternberg restituiert.

Heike Dobrovolny

2: Suppe Kyselka

Eine böhmische Spezialität ist die Suppe Kyselka, die je nach Familienrezept und Region variiert.

Heike Dobrovolny

3: Schloss Kostelec

Schloss Kostelec nad Orlici wurde um 1830 im Empire-Stil erbaut und wurde an die tschechische Adelsfamilie Kinsky zurückgegeben.

Heike Dobrovolny

4: Pavel Hubalek

Pavel Hubalek serviert in Kostelec traditionell böhmische Küche und bietet eine gute Auswahl an internationalen Weinen.

Heike Dobrovolny

5: Schloss Doudelby

Das Renaissanceschloss Doudleby besticht vor allem mit seiner außergewöhnlichen Sgraffito-Fassade.

Heike Dobrovolny

6: Restaurant Chateus Vyhlidka

Das Restaurant Chateaus Vyhlidka in Vambeck bietet einen Panoramablick auf das Tal der Adler.

Heike Dobrovolny

7: Burgruine Potstejn

Die Burgruine Potstejn ist aufgrund der Raubrittergeschichten bekannt. Immer wieder wurde hier nach Schätzen gesucht.

kaprikfoto - stock.adobe.com (Michaela Dusíková)

8: Schloss Potstejn

Im Barockschloss Potstejn kann man in Barockkleider schlüpfen und sich wie ein Graf oder eine Gräfin fühlen.

Heike Dobrovolny

9: Brauerei Clock

Die Handwerksbrauerei Clock in Potstejn belebt die junge Szene mit neuartigen Mischungen wie Ananasbier.

Heike Dobrovolny

10: Wallfahrtskirche Homole

Die Wallfahrtskirche Homole mit ihren 153 Stufen ist ein beliebtes Fotomotiv, nicht nur bei Hochzeitspaaren.

Heike Dobrovolny
1/10
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren