AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Steirische Sattler-Gruppe Traglufthalle für China, Dach für Velodrom in Frankreich

Mit neuer Membrantechnologie sorgt steirische Sattler-Gruppe für Aufsehen. In Frankreich wird ein Velodrom überdacht. Für China wurde eine Traglufthalle gefertigt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Sattler ist auf Hightech-Textilien sowie aufwendige Membrankonstruktionen spezialisiert
Sattler ist auf Hightech-Textilien sowie aufwendige Membrankonstruktionen spezialisiert © Sattler AG
 

Bei der Namensgebung hat man sich der griechischen Mythologie bedient: „Atlas“, jener Titan, der das Himmelsgewölbe auf seinen Schultern trägt, soll sinnbildlich für die Eigenschaften dieser neuen steirischen Innovation des Grazer Textilindustrieunternehmens Sattler stehen. Unter der Bezeichnung „Atlas Architecture“ hat die Sattler Pro-Tex im Mai auf der Branchenleitmesse in Düsseldorf erstmals eine Membran vorgestellt, die auf einer völlig neuartigen Gewebebindung basiert. Sie soll „neue und einzigartige Möglichkeiten für Projekte in der textilen Architektur“ bieten, wie im Unternehmen betont wird. Geschäftsführer Günther Gradnig betont: „Ihre hohe Lichtdurchlässigkeit und Flexibilität sowie ein geringes Flächengewicht bei gleichzeitig extrem hoher Zugfestigkeit eröffnen eine neue Dimension in Formgebung und Strukturen.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren