AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

4Gamechangers-FestivalGrazer Instahelp wurde zum Start-up des Jahres gekürt

Das Grazer Start-up Instahelp, eine Plattform für psychologische Online-Beratung, wurde in dieser Woche mit zwei Auszeichnungen prämiert.

Das Team von Instahelp
Das Team von Instahelp © (c) Moni FELLNER
 

Mit zwei hohen Auszeichnungen kehrt das Grazer Start-up Instahelp, in das kürzlich Toto Wolff und Florian Gschwandtner investierten, vom 4Gamechangers-Festival in Wien zurück. Die Außenwirtschaft Austria prämierte die Grazer als „Global Champion“, bei der „4Gamechangers Awards Show“ folgte dann überhaupt die Kür zum „Start-up des Jahres“.

Die Auszeichnung in der Kategorie "4STARTUP" wurde im Rahmen der "4GAMECHANGERS Award Show" durch Bundeskanzler Sebastian Kurz übergeben, Laudator war ProSiebenSat.1 PULS 4 CEO Markus Breitenecker. Mit dem Award wurden Unternehmen geehrt, "die die Welt positiv verändern", wie es in der Eigendefinition heißt. "Und da Stressüberlastung, Burn-out und Partnerschaftsprobleme uns umgeben, leistet Instahelp einen wesentlichen Beitrag zur Erhaltung und Steigerung der mentalen Gesundheit – und zwar durch einfachen Zugang zu professioneller psychologischer Beratung", wurde betont. Instahelp wurde als „Start-up of the Year 2019“ gekührt.

„Born Global Champion“

Bereits am Dienstag wurde das Start-up, das mit seiner Plattform mittlerweile in fünf europäischen Ländern aktiv ist, als „Born Global Champion“ der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA in der Kategorie Sport und Gesundheit ausgezeichnet. Der Preis wurde von Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) sowie WKO-Präsident Harald Mahrer übergeben.

„Wir haben 2019 bereits viel erreicht und ich bin stolz darauf, dass unser Einsatz für mentale Gesundheit von vielen Menschen positiv bewertet wird. Ich wünsche mir, dass wir uns hin zu einer Gesellschaft entwickeln, in der die psychische Gesundheit den gleichen Stellenwert hat, wie die physische Gesundheit und ein integraler Bestandteil unserer alltäglichen Gesundheitsvorsorge wird. Awards wie diese beiden bestärken uns darin, auf dem richtigen Weg zu sein“, betont Bernadette Frech, CEO von Instahelp.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren