Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Auf dem Rutar-GeländeDecathlon eröffnet Sportsupermarkt in Klagenfurt

Am 19. März eröffnete in Klagenfurt die dritte Österreich-Filiale des französischen Handelskonzerns Decathlon. 43 Prozent des Umsatzes wurden 2020 online erzielt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Filialleiter Stefan Reiter
Filialleiter Stefan Reiter © MW-Architekturfotografie
 

Der europaweit aktive Sporthändler Decathlon hat sich nun auch in Kärnten niedergelassen. Die österreichweit dritte Filiale des französischen Handelskonzerns eröffnete am Freitag, den 19. März, in Klagenfurt am Rutar-Gelände in der Völkermarkter Straße.

Foto © Decathlon/KK
Als Filialleiter übernimmt Stefan Reiter die Verantwortung. Er war einer der ersten österreichischen Decathlon-Mitarbeiter in Vösendorf und ist ein begeisterter Bergsportler. "Auf einer Verkaufsfläche von 2000 Quadratmeter können sich Sportbegeisterte zukünftig auf eine Welt von über 70 verschiedene Sportarten freuen", so Reiter. Decathlon passe sein Sortiment immer an die Bedürfnisse der Region an und setzt demnach in der neuen Klagenfurter Filiale einen Fokus auf Wasser-, Berg- und Radsport

Kommentare (2)
Kommentieren
one2go
5
9
Lesenswert?

Sorry

Der Herr Scheider ist zur Zeit Gemeinderat! Bürgermeister wird er erst mit der Angelobung im April!👎

himmel17
3
4
Lesenswert?

Konkurrenz für Kastner & Öhler

Die Preise wackeln (hoffentlich).