Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Start mit Biontech-ImpfstoffAb nächster Woche wird auch in Kärntens Betrieben geimpft

50 Kärntner Betriebe werden ihre Mitarbeiter im Betrieb gegen Corona impfen lassen. Nur Unternehmen, die mehr als 150 Mitarbeiter in Kärnten beschäftigten, kamen in Frage. Die ersten Impfdosen werden heute bestellt. Ab nächster Woche wird betrieblich geimpft.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
START DES BETRIEBLICHEN IMPFENS - MUeCKSTEIN
Am Montag startete Gesundheitsminister Mückstein persönlich in Oberösterreich (bei Hofer) die betrieblichen Corona-Impfungen © FOTOKERSCHI.AT / WERNER KERSCHBA
 

50 Kärntner Unternehmen - vom Industrie- bis zum Handelsbetrieb, quer durch alle Bezirke - wollen ihre Mitarbeiter im Betrieb gegen Corona impfen lassen. Heute, Mittwoch, wird in Kärnten der erste Impfstoff für Betriebe bestellt. Er wird, soweit die Zusage, in der kommenden Woche geliefert und sogleich verimpft.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren