Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Todesfall in Salzburgdm-Gründer Günter Bauer gestorben

Eine der großen Österreichischen Unternehmerpersönlichkeiten ist tot: Der Mitgründer und Gesellschafter von dm Drogeriemarkt, ist am Sonntag im Alter von 76 Jahren in Salzburg gestorben.

Günter Bauer expandierte mit dm in Südosteuropa © dm/Kolarik/APA
 

Günter Bauer, Mitgründer und Gesellschafter von dm Drogeriemarkt, ist Sonntagfrüh im Alter von 76 Jahren in Salzburg verstorben. Bauer gründete das Unternehmen in Österreich gemeinsam mit seinem langjährigen Freund und Partner Götz Werner im Jahr 1976. In den darauffolgenden Jahrzehnten expandierte er mit dm in elf weitere Länder. Heute erwirtschaftet der von Salzburg aus koordinierte Teilkonzern mit mehr als 21.000 Mitarbeitern fast drei Milliarden Euro Umsatz in über 1700 Filialen.

Kaufmann und Ruderer

Der gebürtige Niederösterreicher Bauer war bis 2008 Vorsitzender der Geschäftsführung von dm Österreich und CEE und bis Ende 2017 im Aufsichtsrat bzw. Verwaltungsrat. Er wurde 1944 in Melk geboren und wuchs in Krems an der Donau auf. Nach seiner Lehre zum Einzelhandelskaufmann lernte Bauer in Konstanz Götz Werner, den späteren Gründer von dm drogerie markt, kennen. Die beiden waren im selben Ruderverein.

Anfang in Karlsruhe

Nach einigen beruflichen Stationen in Deutschland und Österreich übernahm Günter Bauer die Zentralverwaltungvon Hofer in Wien. Danach wechselte er in die Steiermark, wo Hofer seine erste Logistikzentrale aufbaute. Währenddessen hatte Götz Werner seine Vision in die Tat umgesetzt, Drogerieprodukte zu Diskontpreisen in Selbstbedienung anzubieten. Er lud seinen einstigen Ruderpartner nach Karlsruhe ein, um sich das innovative Unternehmen anzusehen. Bauer war begeistert vom Konzept und wechselte Anfang 1976 nach Karlsruhe. Parallel dazu wurde die österreichische dm Gesellschaft gegründet und Ende 1977 kehrte Bauer nach Österreich zurück, um sich ganz auf den Aufbau des Geschäfts in der Heimat zu konzentrieren. Am 26. November 1976 eröffnete er die erste österreichische Filiale am Linzer Taubenmarkt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren