AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

75.000 Stück geordertFranzösische Armee setzt auf Glock-Pistolen

Der Waffenproduzent aus Ferlach und Deutsch-Wagram hat einen Großauftrag der französischen Armee: Sie bestellt 75.000 Stück der Glock 17.

Pistole von Glock © EPA
 

Riesenauftrag für den österreichischen Pistolenproduzenten Glock: Die französische Armee hat 75.000 Stück der Glock 17 (Version 5) bestellt. Die Waffen werden sowohl bei den Landstreitkräften wie bei der Marine und Luftwaffe eingesetzt. Das ist der nächste Großauftrag, nachdem sich bereits die britische Armee für die Glock 17 entschieden hat.

Bei der jüngst erfolgten Auftragsvergabe durch die US-Streitkräfte musste sich Glock knapp dem deutschen Mitbewerber SIG geschlagen geben. Die Glock wird unter anderem von den US Navy Seals und der deutschen GSG verwendet. In Österreich ist sie die Standard-Pistole für Polizei und Bundesheer, in den USA sollen rund 80 Prozent aller "Cops" mit einer Glock ausgestattet sein.

Kärnten und Niederösterreich

Die Glock GmbH ist ein österreicherischer Waffenproduzent. Das Unternehmen wurde 1963 in Deutsch-Wagram (Niederösterreich) von Gaston Glock gegründet und hat dort noch heute seinen Sitz sowie eine Produktionsstätte. Eine weitere Produktionsstätte befindet sich in Ferlach in Kärnten.

Die Glock 17 war die erste Schusswaffe von Glock, die Anfang der 1980er-Jahre unter der Bezeichnung P80 für das österreichische Bundesheer entwickelt wurde. Heute gibt es mehr als 20 verschiedene Glock-Pistolen, deren Bauart stets gleich ist, die sich aber im Kaliber sowie Magazin unterscheiden.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

vandiemen
0
10
Lesenswert?

Top!

Genug werden wieder herumnörgeln dass meine Meinung schlecht ist. Ist mir aber egal!

Antworten
IlMaestroEder
2
2
Lesenswert?

Was

ist Ihre Meinung bitte?

Antworten
struge1
1
3
Lesenswert?

Wenn sie oben lesen,

da Steht am Anfang Top! Und das ist auch die Meinung des Schreibers....

Antworten