Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Anadi BankNeuer CEO vor großer Herausforderung

Christian Kubitschek ist neuer Vorstand und wird neuer CEO bei der Austria Anadi Bank. Er war vorher Finanzvorstand bei bank99 und Addiko Group, der ehemaligen Hypo Group am Balkan.

Christian Kubitschek
© (c) Privat (Privat)
 

Die Austrian Anadi Bank AG berief mit 1. Juli  Christian Kubitschek  in den Vorstand. Vorbehaltlich der Zustimmung durch die Aufsichtsbehörden übernimmt der 51-Jährige mit Anfang August auch die Funktion des Vorstandsvorsitzenden (CEO), nachdem der interimistische CEO GaneshKumar Krishnamoorthi per Ende dieses Monats plangemäß zurücktritt und die Bank verlässt. Auf Kubitschek wartet eine große Herausforderung. Wie die Anadi Bank Ende Mai mittelte, musste sie wegen Anfang 2020 absehbarer höherer Risikovorsorgen Rücklagen in Höhe von 21,5 Millionen Euro auflösen, um ein  Jahresergebnis 2019 einer schwarzen Null zu erreichen.

Kubitschek gilt als erfahrener Bankmanager. Zuletzt war der studierte Volks- und Betriebswirt Vorstandsmitglied (CFO, CRO, OPs) bei der bank99, die im Mehrheitseigentum der Post AG steht. Davor war  er  Group CFO und stellvertretender CEO der Addiko Group (vormals Hypo Group am Balkan) wesentlich zur erfolgreichen Umgestaltung d. Davor hatte Kubitschek mehrere leitende Positionen in Finanzinstitutionen wie Sberbank Europe Group, Deutsche Bank und Swiss Re Group inne.

„Geschäftswachstum in Verbindung mit effizienten Strukturen und Prozessen war immer im Fokus meiner beruflichen Tätigkeit. Ich freue mich, nun ein Teil des Anadi Bank Teams sein zu dürfen. Ich werde eng mit meinen Vorstandskollegen, dem Aufsichtsrat sowie der gesamten Organisation zusammenarbeiten, um eine zukunftsorientierte Kultur der Effizienz und Service-Exzellenz zu schaffen. Damit werden wir eine nachhaltige Win-win-Situation für die Bank und all ihre Stakeholder, besonders für ihre Kunden, bewirken“, so  Kubitschek in einer Aussendung zu seiner neuen Aufgabe.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren