Unicredit Bank AustriaAblöse an der Spitze der Kärntner Landesdirektion

Thomas Haslauer, bereits Gesamtverantwortlicher für das Firmenkundengeschäft der UniCredit Bank Austria in der Steiermark und Kärnten, wird neuer Landesdirektor.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Wechsel an der Spitze der Kärntner Unicredit Bank Austria
Wechsel an der Spitze der Kärntner Unicredit Bank Austria © APA/HERBERT NEUBAUER
 

Wachablöse an der Spitze der Landesdirektion Kärnten bei der Unicredit Bank Austria. Der bisherige Chef Bruno Wadl tritt mit 1. Jänner 2022 seinen Ruhestand an. Die vergangenen 16 Jahre leitete Wadl, der seit fast 35 Jahren im Firmenkundengeschäft der Bank tätig war, die Kärntner Landesdirektion.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.