CEO Eric DemuthVom Bitpanda zum Unicorn: Fabelwesen mit Gespür fürs Geld

Eric Demuth (34) gründete mit Kollegen Bitpanda. Eine nicht nur für Österreich außergewöhnliche Erfolgsgeschichte folgte.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Co-CEO und Mitgründer Eric Demuth (34)
Co-CEO und Mitgründer Eric Demuth (34) © KK/Bitpanda
 

Die geheimnisumwitterte Welt der Kryptowährungen anderen Menschen zu öffnen: Die Vision eines Norddeutschen mit Lebensmittelpunkt in Wien klingt simpel, daraus ein hochprofitables Start-up zu formen, war es wohl nicht. Eric Demuth (34) ist einer von drei Gründern und einer von zwei CEOs der Wiener Kryptowährungsplattform Bitpanda.

Kommentare (1)
ed
2
9
Lesenswert?

Respekt!...

...und: always remember "Wirecard"