Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Smartphone-NutzungAus Gesprächen wurden Chats: Wie das Smartphone unseren Alltag verändert

80 Griffe zum Gerät, die für vier Stunden Bildschirmzeit pro Tag sorgen. Die Allgegenwart des Smartphones verändert unseren Alltag massiv. Dass Gespräche zu Chats wurden, ist nur eine von vielen Facetten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Lebensabschnittspartner Smartphone
Lebensabschnittspartner Smartphone © © MARGIT KRAMMER/ BILDRECHT WIEN
 

Eigentlich sind Smartphones zu klein, um darüber zu stolpern. Trotzdem lassen sie einen schnell straucheln, wie die jüngere österreichische Geschichte eindrucksvoll unter Beweis stellt. Mächtige Beamte, hochrangige Manager, honorige Verfassungsrichter, allesamt tendenziell Menschen mit großem Gespür für Transformationen, fielen just einer solchen beruflich zum Opfer.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren