Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

WK für Stufenplan66 Prozent der Österreicher wollen regionale Öffnungsschritte

Wirtschaftskammer-Präsident sieht sich in Forderung nach Stufenplan bestätigt: "Mit jeder Impfung entspannt sich die Lage", so Mahrer.

Covid-Tests in Betrieben
Covid-Tests in Betrieben © KLZ/Weichselbraun
 

Laut einer aktuellen Market-Umfrage im Auftrag der Wirtschaftskammer Österreich befürworten zwei von drei Österreichern regional unterschiedliche Öffnungsschritte, nur 19 Prozent sind demnach "eher" gegen regionale Unterschiede, 12 Prozent lehnen regional unterschiedliche Maßnahmen ab. WK-Präsident Harald Mahrer sieht sich in seiner Forderung nach einem Stufenplan für Öffnungen bestätigt:  „Das ist wichtig für die Menschen, die Betriebe und das ganze Land. Ein solcher Stufenplan für Öffnungsschritte ist nichts Neues. Die Regierung muss das Rad nicht neu erfinden."

Kommentare (2)
Kommentieren
hoerndl
0
0
Lesenswert?

Tolle Umfrage,

Faszinierendes Ergebnis. Ironie off.

CloneOne
0
0
Lesenswert?

Das ist

das Gescheideste was ich vom Mahrer je gehört habe. Der Stufenplan sollte aber regional und auch durchführbar sein.