Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Brief an Kaiser und PrettnerTourismus warnt: "Außenwirkung für Kärnten wäre katastrophal"

Ansteckungsgefahr wird diesen Sommer buchungsentscheidend sein, warnt Spartenobmann Petritsch vor Nachteilen für Kärnten. Unkoordiniertes und planloses Vorgehen schädige Volkswirtschaft.

Spartenobmann Josef Petritsch © KK
 

In der Kärntner Hotellerie und Gastronomie wächst die Angst: „Noch viel mehr als letztes Jahr wird heuer die Sicherheit vor einer Ansteckung buchungsentscheidend sein. Kärnten ist bei der 7-Tages-Inzidenz mit Abstand Letzter – wer soll dann kommen, selbst wenn wir öffnen dürfen?“, fragt Josef Petritsch, Spartenobmann des Kärntner Tourismus.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren