Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ansturm nach LockdownAuch in Kärnten ist die Einkaufslust groß

Die Shoppinglust der Kärntner am ersten Tag nach dem sechswöchigen Lockdown im Handel ist groß. Vor allem die Parkplätze vor den großen Einkaufszentren und Möbelhäusern sind überfüllt. Frequenzzähl-Anlagen erleichtern die Einhaltung der 20-Quadratmeter-Regel.

© KALSER/KLZ
 

Der erste Tag nach dem harten Lockdown lockt die Kärntner in Scharen in jene Geschäfte, die bisher geschlossen halten mussten. "Ein Wahnsinn, was in den Möbelhäusern los ist. Null Abstand im Inneren, totales Geschiebe", berichtet eine Augenzeugin aus Klagenfurt. Mehrere Parkplätze waren schon am Vormittag überlastet.

Kommentare (13)
Kommentieren
himmel17
0
7
Lesenswert?

Unlock -

Gesund bleiben mit der FFP2-Maske ist alles!

himmel17
1
2
Lesenswert?

Endlich aufgesperrt, das Notwendigste kann gekauft werden

Jetzt wird sich zeigen, was die FFP2-Masken wirklich wert sind. 14 Tage nach der zweiten Impfung wird jeder Einkauf "iphonig"! Reales Einkaufen statt Internet shopping.

shaba88
8
21
Lesenswert?

Kommentar

wirklich arme Menschen, welche Leere in deren Leben und deren Hirnen

lucie24
1
3
Lesenswert?

Omg

Die böööösen Leute...

waggef
9
31
Lesenswert?

Alle, die heute shoppen gehen,...

... haben ihr Hirn offensichtlich zu Hause gelassen!

cockpit
3
19
Lesenswert?

welches

?

AdeodatusderZweite
26
12
Lesenswert?

Kann ich auch verstehen,

dass Shoppen-Gehen ein Grundbedürfnis ist. Viele, v.a. Frauen, sind schon ganz wuschi, wenn sie wissen, dass das Atrio und die Cityarkaden wieder aufsperren. Endlich wieder unter´´ d Leut´.
Coronatest und Friseurtermin sind schon längst vorher gebucht....
Geil.

Starfox
21
16
Lesenswert?

Kann ich gut verstehen

Wer möchte schon mit Bekleidung aus der letzten Saison herumlaufen.

mcmcdonald
3
28
Lesenswert?

Ja...

...muss wirklich schlimm sein...

Starfox
1
13
Lesenswert?

Off

Das schöne an Intelligenz: Sie ermöglicht dir, Ironie zu verstehen. Das blöde an Intelligenz: Du merkst, wie viele das nicht tun.

cockpit
0
0
Lesenswert?

Ironie im geschriebenen Wort ist nicht leicht zu

verstehen.

Amadeus005
5
11
Lesenswert?

Naja, dann erwarte ich nach dem Bericht

Dass die Polizei schon dort war und entsprechend Strafzettel verteilt hat, bzw. Geschäfte sperren ließ. Wer nicht hören will ...
Man kann ja wieder gehen, wenn zu viel los ist, oder?

Kathrin1009
3
8
Lesenswert?

Was ist denn euer Problem?

Diese ständige verurteilen und beurteilen anderer Menschen geht mir schon auf die Nerven in diesem Forum. Bleibst daheim, kümmerts euch um eure Sachen, gut ist.

Was löst denn den Reflex aus, ständig andere als dumm herzustellen? Jetzt waren wir monatelang ohne ffp2 Masken einkaufen, es gibt keinerlei Studien zu Ansteckungen im Handel, was soll das Theater? Wie kauft ihr denn ein bitte? Umarmt ihr da jeden anderen Kunden? Ich gehe durch, suche meine Sachen zusammen und komme nie mit einem Fremden so nahe zusammen dass da ein Risiko bestünde.... das aber auch schon vor Corona. Weil ich keine fremden Menschen mag, und das Forum bestärkt mich darin noch.