Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Maximilian WildtKlagenfurter Flughafen holt sich "Head of Airline Marketing"

Neues vom Airport Klagenfurt: Seit 1. Februar kümmert sich Maximilian Wildt (30) um die Akquisition neuer Fluglinien.

Airport Klagenfurt stellt Airline-Marketing neu auf
Airport Klagenfurt stellt Airline-Marketing neu auf © (c) Airport Klagenfurt/Tine Steinthaler (Tine Steinthaler)
 

Der Klagenfurter Flughafen holte sich für die neu geschaffene Position eines "Head of Airline Marketing" von der Laudamotion (Ryanair-Gruppe) den Niederösterreicher Maximilian Wildt. Damit soll, heißt es in einer Aussendung des Flughafens, dieser Bereich des Unternehmens "nicht nur verstärkt, sondern auch neu strukturiert" werden. In dieser Funktion obliegt Wildt laut Website auch die Leitung des Arline-Vertriebs.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren