Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Tests vor WeihnachtenKärntner in Randregionen haben das gleiche Recht auf sichere Weihnachten wie jene im Zentralraum

© 
 

Je fünf Test-Standorte in Niederösterreich und der Steiermark, 17 in Tirol, 20 in Vorarlberg: Österreich testet sich vielerorts in relativ sichere Weihnachtsfeiertage. In Kärnten werden nur zwei kostenlose Testmöglichkeiten angeboten: in Klagenfurt und Villach. Selbst wenn nur halb so viele Kärntner wie vor einer Woche die Gelegenheit nutzen würden, sich und ihren Mitmenschen kostenlos per Nasenabstrich (zumindest kurzfristig) Gewissheit zu holen, wären das 50.000 testbereite Bürger.

Kommentare (1)
Kommentieren
shigella
1
1
Lesenswert?

Bezirk Völkermarkt

Mit der höchsten Inzidenz! Gerade dort gibt es keine Testmöglichkeit.
Welch Armutszeugnis und Versagen der zuständigen Politik.
Oder geht man davon aus das sich die Mehrheit in Quarantäne oder Krankenhaus befindet?