Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärnten Die Gewinner der Innovations- und Forschungspreise 2020

Am Freitag wurden gleich mehrere Kärntner Unternehmen mit dem Innovations- und Forschungspreis 2020 sowie mit Sonderpreisen ausgezeichnet. Organisiert und durchgeführt wird er im Auftrag des Landes Kärnten vom KWF.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Jutta Isopp und ihr Team von der Messfeld GmbH haben in der Kategorie Kleinstunternehmen den Innovations- und Forschungspreis gewonnen © Messfeld
 

38 Kärntner Unternehmen waren für den diesjährigen Innovations- und Forschungspreis des Landes Kärnten nominiert, welcher vom Kärntner Wirtschaftsförderungsfonds (KWF) im Auftrag des Landes organisiert wird. Eine siebenköpfige Jury unter Vorsitz von Birgit Tauber von der FFG Österreich hat die Auswahl getroffen. "Und Anzahl und Qualität der Einreichungen belegen den auch international sichtbaren Aufschwung Kärntens als aufstrebende Forschungsregion im Herzen Europas", betonen Landeshauptmann Peter Kaiser und Technologiereferentin Gaby Schaunig.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren