Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

EU-Nein zu Corona-HilfeBuchungen an Kärntner Seen sind EU-Kommission zu gut

Der Brief aus Brüssel, der aufregt. EU-Beamte lehnen Verlängerung der Corona-Hilfe des Fixkostersatzes ab: "Unterkünfte an Kärntner Seen sind ausgebucht." Nun trifft Finanzminister Blümel EU-Kommissarin Vestager.

Faksimile aus dem Brief aus Brüssel, der seit Tagen für Aufregung sorgt
© Kleine Zeitung
 

Mit einem hauchdünnen Nächtigungsplus von 0,1 Prozent kam Kärnten Tourismus im Juli mit blauen Auge davon. Trotzdem ringen viele Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe mit dem Überleben. Christian Kresse verweist auf laut Wifo 44,1 Prozent Umsatzminus von Mai bis Juli im österreichischen und 24,6 Prozent im Kärntner Tourismus. Der EU-Kommission ist jedoch die Buchungslage in Kärnten zu gut, um Österreichs Tourismus eine Krisenlage und Verlängerung der Coronahilfe des Kostenersatzes zuzugestehen.

Kommentare (7)

Kommentieren
himmel17
5
38
Lesenswert?

Ausgebuchte Hotels unterstützen? Warum genau?

Sicherlich nicht. Wir Steuerzahler haben nichts zu verschenken. Bitte genau hinsehen und die Eurogießkanne wegsperren. den Reicheren als Reichen muss man nicht mit Steuergeldern voreilig unter die goldenen Arme greifen.

martinx.x
37
8
Lesenswert?

let's exit,

Austrexit

joektn
2
17
Lesenswert?

🤔

Kannste dir nicht ausdenken....

GordonKelz
4
7
Lesenswert?

Garantiert nicht....

Gordon

helmutmayr
9
69
Lesenswert?

Das Projekt EU wird wohl sterben, die Idee ist gut das Personal schwach

Wenn man das liest, dann wird selbst der begeisterte EU Anhänger zum Skeptiker.
Man fragt sich schon ob diese Leute, die so etwas raus geben, alle Sinne beisammen haben.
Mit ganz wenigen Ausnahmen liegt die Tourismusbranche geschlagen am Boden. Nicht nur in Österreich.
Sollte auch für Politiker von Brüssel aus erkennbar sein.
Lehre für die Nationalstaaten: Nicht jedes politische Talent sollte nach Brüssel entsorgt werden. Sonst wird das nichts.

Hausverstand100
6
6
Lesenswert?

Wundert es wem?

Bei den Leuten, die nach Brüssel geschickt werden?
Die guten braucht man doch im Land!
Welche Dolme da in Brüssel sind, sieht man ja daran, was die EU alles nicht zustande bringt!

romagnolo
7
22
Lesenswert?

Kleine Wahlkampfhilfe aus Brüssel?

:-)