AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Mehr auf JobsucheErstmals seit 2016 steigt Arbeitslosigkeit in Kärnten wieder

Arbeitslosigkeit steigt in Kärnten im Dezember 2019 leicht. Fast 29.000 Kärntner auf Jobsuche.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© KLZ/Markus Traussnig
 

Seit April 2016 meldete Kärnten Monat für Monat (gegenüber dem Vorjahresmonat) sinkende Arbeitslosigkeit. Nun ist dieser erfreuliche Trend - nach 44 Monaten - erstmals gestoppt. Mit Ende Dezember waren 28.648 Kärntner arbeitslos oder in Schulungen, das sind um 133 Personen oder 0,5 Prozent mehr als vor einem Jahr. Männer leiden derzeit unter der schwächeren Konjunktur mehr als Frauen - 16.277 Männer (+246) sind auf Jobsuche, dazu 10.447 Frauen (-26).

Kommentare (1)

Kommentieren
joe1406
0
8
Lesenswert?

Über 50

Umdenken bei den Unternehmern nicht in Sicht - im Gegenteil. "Länger arbeiten" wird also wohl mehr zur Glückssache. Volle Pension zum Überleben gibt es für Männer aber erst mit 65 - für Frauen schaut es noch düsterer aus - vor allem wegen der Pensionshöhe. Die neue Regierung hat da was vor - hoffen wir es sind nicht nur wieder Kurzsche Alibiaktionen.

Antworten