Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Cleen Energy AGStadtwerke Klagenfurt prüfen Einstieg bei Beleuchtungsexperten

24 Prozent könnten sich die Stadtwerke Klagenfurt bald am burgenländischen Beleuchtungsspezialisten Cleen Energy sichern.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© KLZ/Markus Traussnig
 

Die Stadtwerke Klagenfurt prüfen eine Beteiligung am börsennotierten burgenländischen Beleuchtungsspezialisten Cleen Energy AG. Der Kernaktionär Erwin Stricker wolle wie bereits Ende Juni angekündigt 857.000 Aktien abgeben, das entspricht einem Anteil von rund 24 Prozent an der Cleen Energy. Der Kaufpreis stehe noch nicht fest, hieß es aus dem Unternehmen auf Anfrage der APA.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.