Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Chef der Gesundheitskasse"Einsparungen sind immer eine Frage der Darstellung"

Bernhard Wurzer, Generaldirektor der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) über die Tücken des Systems, fehlende Ärzte und die angekündigte Milliardeneinsparung.

Gibt Einblick in die Tücken des Gesundheitssystems in Österreich: ÖGK-Chef Bernhard Wurzer
Gibt Einblick in die Tücken des Gesundheitssystems in Österreich: ÖGK-Chef Bernhard Wurzer © APA; ÖGK
 

Herr Generaldirektor Wurzer, gibt’s in der Republik momentan eine komplexere Aufgabe als Ihre?
BERNHARD WURZER: Bundeskanzler (lacht). Nein, aber es ist wahrscheinlich einer der spannendsten, kompliziertesten und möglicherweise auch schwierigsten Jobs in der Republik. Jeden Tag lösche ich ein Feuer.

Kommentare (1)

Kommentieren
walterkaernten
1
4
Lesenswert?

krankenkassensysteme

Richtig wäre es :

ASVG für ALLE und sonst nichts.
Da gäbe es keine zusatzkosten, denn alle anderen Systeme könnten SOFORT ins ASVG System aufgenommen werden.

Die gesetzlichen grundlagen müssen dafür natürlich geschaffen werden.
Das wäre das EINZIG GERECHTE.