AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Konsumentenschutz"Wolferner Kürbiskernöl" wird zurückgerufen

Eine Charge des Produkts wird wegen gesundheitsschädlicher Kohlenwasserstoffe als nicht sicher beurteilt.

Eine Charge von "Wolferner Kürbiskernöl" wird zurückgerufen © Wolfener
 

Eine Charge "Wolferner Kürbiskernöl" von Martin Danmayr in Oberösterreich mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 01.07.2020 wird von diesem zurückgerufen.

Es wurde bei der Analyse eine Überschreitung des Höchstgehaltes für die Summe von Benzo(a)pyren, Benz(a)anthracen, Benzo(b)fluoranthen und Chrysen festgestellt, hieß es in einer Aussendung am Sonntag.

Es handelt sich dabei um polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe. Das Produkt wurde somit als gesundheitsschädlich und als nicht sicher beurteilt und unterliegt dem Verbot des Inverkehrbringens. Die betroffene Charge ist nicht zum Verzehr geeignet und kann vom Konsumenten zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird rückerstattet.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

seinerwe
1
3
Lesenswert?

Gepanscht

Das Öl ist offensichtlich nicht zu 100% reines Kürbiskernöl. Möglicherweise wurden auch nicht steirische Kürbise gepresst.

Antworten
styrianprawda
0
1
Lesenswert?

@seinerwe

Solange es nicht als "steirisches Kürbiskernöl" bezeichnet wird, kann man Kerne von woher auch immer verwenden.
Und "gepanscht" kann man nicht von vornherein behaupten. Denn die Verunreinigungen können durch ungeeignete Schmierstoffe oder ein technisches Problem entstanden sein.

Antworten
Whitesands
1
2
Lesenswert?

Möglicherweise,

weil es aus Oberösterreich stamt?

Antworten
doktorwatson
1
9
Lesenswert?

Mit grausts!

Wie um alles inder Welt kann in Kürbiskernöl Bestandteile von Steinkohlenteer (Quelle: Wikipedia) vorhanden sein? Und Chrysen ist obendrein karzogen also krebserregend. Allein dass es für solche Stoffe Grenzwerte in einem an sich natürlichem Produkt gibt, halte ich sehr bedenklich. Weiß jemand, warum diese Stoffe überhaupt vorkommen (dürfen) ??

Antworten
joiedevivre
0
3
Lesenswert?

Schmiermittel...?

Ich schätze einmal einen Übergang von Schmiermittel im Herstellungsprozess. Und keine Lebensmitteltauglichen verwendet..

Antworten
struge1
0
22
Lesenswert?

A echtes Kürbiskernöl

kauft man beim Bauern in der Steiermark, aber nicht von an Oberösterreicher.... ☹️

Antworten
Civium
0
5
Lesenswert?

Werden die

Bauern auch kontrolliert?? Hoffentlich!!

Antworten
Trieblhe
0
6
Lesenswert?

so schaut’s aus

👍🏻

Antworten
SoundofThunder
2
10
Lesenswert?

🤔

Alles Bio,oder?

Antworten