AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Energie der ZukunftStart-up forscht an drahtloser Stromübertragung

Transferfi in Singapur will die Stromnetze revolutionieren. Übertragung von Strom auf große Distanz mit Radiowellen statt mit Kabeln.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
TFI-Gründer Vedady, Nehta
TFI-Gründer Vedady, Nehta © Winkler
 

Im "Block 71", dem größten Start-up-Inkubator Südasiens an der National University of Singapore, lassen Aashish Mehta und Mohammad Reza Vedady ihren Visionen Lauf: "Wir wollen etwas Revolutionäres, mit Impact auf die Welt: immer und überall Strom für jedermann mit drahtloser Übertragung mit Radiowellen - statt teurer und anfälliger Kabelnetze. Das mag futuristisch klingen, aber 1970 klangen Videoanrufe auch magisch", erklärten die Gründer von Transferfi (TFI) jüngst am Rande einer Wirtschaftsmission mit WKO-Präsident Harald Mahrer in Singapur.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren