AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LogistikGebrüder Weiss baute um 4,5 Millionen Euro aus

Am Standort Maria Saal wurden neue Logistikhalle und neuer Bürokomplex errichtet. 370.000 Sendungsaufträge im Jahr, erstmals über 100 Mitarbeiter beschäftigt.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Niederlassungsleiter Markus Ebner freut sich über die Großinvestition
© Weichselbraun
 

Die traditionsreiche Spedition Gebrüder Weiss hat heute in Kärnten gleich mehrfachen Grund zur Freude. Mit 350 Gästen werden am Standort Maria Saal die neue Logistikhalle und ein neuer Bürokomplex offiziell eröffnet. 4,5 Millionen Euro hat das Unternehmen in den bereits vierten Ausbau der seit 1992 bestehenden Niederlassung Maria Saal investiert. Die Gesamtkapazität ist damit auf eine Lagerfläche von rund 8500 Quadratmeter gestiegen. Rund 200 Lkw sind täglich im Einsatz und beliefern Kunden in Österreich, Europa und weltweit.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren