AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Mehr als zwei Jahre HaftWo die Schlecker-Erben einsitzen müssen

Nach der Pleite der Drogeriekette Schlecker müssen die Kinder des Firmenpatriarchen ins Gefängnis. Vermutlich muss die zweifache Mutter Meike Schlecker ins Frauengefängnis „Gotteszell“ in Schwäbisch-Gmünd. Ihr Bruder Lars soll die Strafe in der JVA Ulm absitzen.

Meike und Lars Schlecker
Aufnahme während des Prozesses: Meike und Lars Schlecker © APA/AFP/Thomas Kienzle
 

Die Kinder des ehemaligen Drogeriemarktkönigs Anton Schlecker müssen ins Gefängnis. Der deutsche Bundesgerichtshof in Karlsruhe wies die Revisionen von Meike und Lars Schlecker gegen ihre Ende 2017 ergangene Verurteilung unter anderem wegen Untreue, vorsätzlichen Bankrotts und vorsätzlicher Insolvenzverschleppung als unbegründet zurück. Beide müssen nach dem nun rechtskräftigen Urteil für zwei Jahre und sieben Monate ins Gefängnis.

Der Bundesgerichtshof reduzierte mit dem Beschluss lediglich das vom Landgericht Stuttgart verhängte Strafmaß gegen Lars Schlecker (47)  um zwei Monate und gegen Meike Schlecker (45) um einen Monat. Sie soll ihre Strafe im Frauengefängnis „Gotteszell“ in Schwäbisch-Gmünd absitzen, einem ehemaligen Dominikanerinnenkloster mit 300 straffälligen Frauen. Diese werden sowohl in Einzel- als auch in Gemeinschaftshafträumen untergebracht. Würde Meike Schlecker im Wohngruppenvollzug wohnen, startet der Tag bereits früh. Nach dem morgendlichen Aufschluss und der Überprüfung der Vollzähligkeit folgt das Frühstück.

Danach gehen ausgewählte Inhaftierte ihrer Arbeit nach, die restlichen Insassen müssen auf ihren Zellen verweilen. Nach dem Mittagessen besteht die Möglichkeit, sich eine Stunde im Freien aufzuhalten. Zu dem Freizeitangebot gehören Sport- und Fitnessgruppen, Kreativ- und Musikgruppen und Gesprächskreise. Abendessen und Nachteinschluss folgen. So sähe ein normaler Gefängnisalltag für Meike Schlecker aus, würde ihr prominenter Status in Haft nicht beachtet.

47 Hafträume

Der 1893 errichtete Backsteinbau umfasst 47 Hafträume und steht unter Denkmalschutz. 1986 erfolgte eine erneute umfangreiche Erweiterung der Haftplatzkapazitäten durch Errichtung der Häuser 1 und 2, die eine Unterbringung der Gefangenen in einzelnen Wohngruppen ermöglichen.

Wohin mit den Kindern?

Meike Schlecker wird die Gefängnisstrafe hart treffen, sie hat zwei Kinder. Grundsätzlich ermöglicht in Gotteszell zwar eine Mutter-Kind-Abteilung, die Trennung der kriminellen Mütter von ihren Kindern zu vermeiden. Doch die Krippe nimmt nur Nachwuchs bis drei Jahre – Meike Schleckers Kinder sind älter.

Lars Schlecker soll in die JVA Ulm. Im Bereich der Abteilung für kurze Freiheitsstrafen stehen 40 Haftplätze zur Verfügung. Die Haftplätze verteilen sich auf 30 Einzelhafträume und auf fünf Hafträume mit zwei Plätzen.

Der Gefängnispsychologe der JVA Berlin-Tegel, Uwe Kazenmeier, sagte dem Magazin "Vice" am Beginn des Schlecker-Prozesses, dass es für besonders reiche und bekannte Menschen ein problematischer Haftaufenthalt werden könnte. Denn der Unterschied zu ihrem bisherigen Leben sei besonders drastisch. Laut Kazenmeier unterscheiden sich die Hafträume und die Grundausstattung von Prominenten nicht von denen der anderen Inhaftierten. Das könnte mitunter eine große Belastung für die Schlecker-Geschwister werden, die bisher einen anderen Lebensstandard genießen konnten.

Firmenpatriarch Anton Schlecker hatte seine Verurteilung zu zwei Jahren Haft auf Bewährung ohne Rechtsmittel akzeptiert. Mit der nun rechtskräftigen Verurteilung seiner Kinder dürfte die strafrechtliche Aufarbeitung der Insolvenz aus dem Jahr 2012 abgeschlossen sein. Als Folge der Pleite des lange den deutschen Drogeriemarkt dominierenden Unternehmens hatten tausende Verkäuferinnen ihren Job verloren.

 

Kommentare (3)

Kommentieren
Sashoma
6
4
Lesenswert?

Vom Schlecker

Bis zum Vögele..
Wie hiess die Strasse nochmals?

Antworten
bianca50
4
50
Lesenswert?

Schlecker

Endlich eine Gerechtigkeit. Nur wieviel sie wirklich absitzen werden steht in den Sternen

Antworten
Alfa166
6
11
Lesenswert?

Die Frage ist eher

In welchem Luxus Country Club die Strafe "abgesessen" wird 😉

Antworten