Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bezirk Voitsberg

Wunsch nach mehr Betreuung für Asylwerber

Beim Gespräch von Kirchenvertretern mit Bürgermeistern aus dem Bezirk wurde eingehend über das Thema Asyl gesprochen. Von Rainer Brinskelle

Politiker und Kirchenvertreter wünschen sich kleine Einheiten statt Massenquartiere (Archivfoto)
Politiker und Kirchenvertreter wünschen sich kleine Einheiten statt Massenquartiere (Archivfoto) © Katharina Pillmayr
 

Als sehr konstruktiv bezeichnen die Teilnehmer des regionalen Asylgipfels, der Anfang dieser Woche in Voitsberg stattgefunden hatte, das Gespräch. Wie berichtet trafen sich die Bürgermeister Ernst Meixner (SPÖ, Voitsberg) und Helmut Linhart (ÖVP, Köflach) mit Generalvikar Erich Linhardt von der Diözese Graz-Seckau, Superintendent Hermann Miklas von der Evangelischen Kirche Steiermark und Bezirkshauptmann Hannes Peißl als zuständiger Behördenvertreter.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen