Viel Musik und viel PinzgauerDas waren die Veranstaltungen vom Wochenende

Christa Fartek, "The One Hit Wonders", Aniada a Noar, Simone Kopmajer und viele große Autos sorgten am vergangenen Wochenende für ein abwechslungsreiches Programm in der Weststeiermark.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Burg Obervoitsberg war stimmungsvolle Kulisse für das Konzert von Jazz-Sängerin Simone Kopmajer © (c) Robert CESCUTTI Pressefoto
 

Das Veranstaltungswochenende im Bezirk war geprägt von Gegensätzen. Während bei den Konzerten Freitagabend bei sommerlichen Temperaturen gefeiert wurde, wurde der Publikumstag beim Pinzgauertreffen im Zangtal zur Schlammschlacht. Die geplante Fahrzeugsegnung in Geistthal-Södingberg wurde aufgrund der Wetterprognose gänzlich abgesagt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!