Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KommentarWer steigt als Gewinner aus?

Die Verkehrsoffensive des Landes Steiermark und des Verkehrsverbundes wirft Fragen auf.

Nicht alle sind glücklich über die Ausschreibung des Verkehrsverbundes © KK
 

Verkehrsoffensiven sind grundsätzlich immer zu begrüßen, schließlich soll das öffentliche Angebot die Umwelt und die vollen Straßen entlasten. Bislang war die GKB in der Süd- und Weststeiermark mit der Zusammenarbeit mit kleinen, regionalen Taxiunternehmern gut bedient. So konnten auch weniger gefragte Strecken zumindest mit Kleinbussen abgedeckt werden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren