Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

PibereggWirtschaftsgebäude in Brand: Fünf Feuerwehren im Einsatz

Kurz nach 12 Uhr hatten die Besitzer einer Landwirtschaft in Piberegg Alarm geschlagen, weil ein Strohlager zu brennen begonnen hatte. Erhitztes Metallteil im feinen Stroh dürfte den Brand ausgelöst haben.

Fünf Feuerwehren sind beim Brand in Piberegg im Löscheinsatz © FF Piber/Christian Leitgeb
 

Um Punkt 12.15 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Piber alarmiert, weil in Piberegg ein Strohlager, das an ein Wirtschaftsgebäude angebaut ist, in Brand steht.Die Besitzer hatten Alarm geschlagen, aber auch das Team des Notarzthubschraubers Christophorus 17, das zufällig über das Brandobjekt flog, meldete über Funk die große Rauchwolke. "So kamen beide Meldungen gleichzeitig bei der Rettungsleitstelle ein. Und den anfahrenden Einsatzkräften konnte sogar schon ein Luftbild des Brandgeschehens übermittelt werden", berichtet das Rote Kreuz Voitsberg-Köflach.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren