Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Tagesbetreuung für SeniorenAngehörige wünschen sich neues Angebot

Die einzige Tagesbetreuung für ältere Menschen im Bezirk in der Pflegepension Nostalgie in Köflach schloss mit Ende Oktober. Angehörige fordern die Politik auf, rasch zu handeln und ein neues Angebot auf die Beine zu stellen.

Eine Tagesbetreuungsstätte hat einen Mehrwert für ältere Personen und deren Angehörige (Sujetfoto) © stock.adobe.co
 

Von einem sehr berührenden Abschied erzählt eine Leserin der Kleinen Zeitung. Vergangene Woche habe sie ihre betagte Mutter zum letzten Mal von der Tagesbetreuung in der Pflegepension Nostalgie in Köflach abgeholt. „Zwei Jahre lang war meine Mutter einmal wöchentlich dort“, erzählt die Angehörige. Ihre „Mutti“ sei kein Fall für ein Pflegeheim. Alleine bleiben könne sie aber auch nicht. „Der eine Tag hat mir die Möglichkeit gegeben, auch einmal etwas für mich zu tun.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.