AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SelbstversuchVom Eiswalzer bis zum Siebenschritt

Standardtänze sind das eine, Volkstanzen ist etwas ganz Anderes. Ich wagte mich bei einer Probe des Volkstanzkreises auf das Parkett.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Volkstanzgruppe St. Johann ob Hohenburg
Man muss sich nur führen lassen, dann klappt das alles ziemlich gut © Privat
 

Rumba, Quickstep und Tango habe ich vor Langem in der Tanzschule erledigt. Für den richtigen Schwung bei Polka und Walzer hat mein Papa gesorgt. Nun durfte ich bei den Volkstanzprofis schnuppern. „Lass dich einfach führen“, so die Anweisung des Tanzpartners. Und dann geht es los. Vier Schritte nach vor, zweimal schwingen und ein paar Walzerdrehungen. Der „Eiswalzer“ ist ein guter Einsteigertanz. Dass alle anderen im Kreis voll entspannt sind und sogar leise über die tanzende Journalistin tratschen, während ich mich schwitzend und auch ein bisserl schwindlig auf die Schritte konzentrieren muss, sei hier nur am Rande erwähnt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren